Wir begleiten Sie auf dem Weg zum eigenen Chatbot.

Ein eigener Chatbot ist in Zeiten künstlicher Intelligenz der moderne Kommunikationskanal zu Ihren Mitgliedern. Eingebunden auf Ihrer Website, arbeitet er wie ein vollwertiger Mitarbeiter und beantwortet die individuellen Fragen Ihrer Kunden orts- und zeitunabhängig.


Wir begleiten Sie auf dem Weg zum eigenen Chatbot

Inhalt

Das Chatbot-Paket für Handwerk und Mittelstand

Chatbots sind eines der spannendsten und gefragtesten Themen im Zeitalter der Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. Mit unserer Unterstützung können Sie auf Basis des IBM Watson™ Assistant einen Chatbot erstellen, der natürliche Texteingaben versteht und maschinelles Lernen verwendet, um auf Kundenanfragen ähnlich wie ein menschlicher Berater zu reagieren.

Mit unserem Chatbot-Paket begleiten wir Sie durch Beratung, Workshop und Erfolgsmanagement auf dem Weg zum eigenen Chatbot.

Im Rahmen einer Konzeptberatung unterstützen wir Sie dabei, erste konkrete Ideen für den Einsatz von Chatbots in ihrer Institution zu entwickeln.

Der anschließende Workshop bietet eine praktische Einführung, wie man Chatbots in der Watson Assistant Umgebung erstellt. Im Rahmen dieses Kurses lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Chatbot planen, erstellen, testen, analysieren und einsetzen.

Nach diesem Kurs werden Sie ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen in der Lage sein, einen eigenen Chatbot zu entwickeln, der die Natural Language Processing (NLP)-Fähigkeiten von IBM Watson nutzt.

Der Chatbot ist ein komplexes High-Tech Produkt, deshalb begleiten wir Sie auch während der Implementationsphase ihres Chatbots. Denn: Ihr Erfolg ist unser Antrieb!

Ihr Erfolg ist unser Antrieb

Gehören Sie zu unserer Zielgruppe?

Wir richten uns insbesondere an Entscheidungsträger in Institutionen des Handwerks und Mittelstandes. Insbesondere richtet sich unser Chatbot-Paket an alle, die daran interessiert sind…

  • in Ihrer Institution einen zusätzlichen Kommunikationskanal zu etablieren
  • ihre Kundenkommunikation auf ein digitaleres Level zu bringen – 24/7 erreichbar
  • den Fachexperten selbst ein weiteres Tool zur Information der Stakeholdern an die Hand zu geben
  • zu lernen, wie man einen eigenen Chatbot entwickelt und umsetzt.

Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich! Auch nicht für die Teilnehmer der Workshops. Vielmehr erwarten wir grundsätzliches technisches und prozessuales Verständnis und die genaue Kenntnis ihrer Zielgruppe.

Was bietet unser Chatbot-Paket?

Leitfragen unterstützer Workshop [2-3 Std.] zur Klärung konkreter Einsatzfelder und Nutzendimensionen eines Chatbots in Ihrer Institution.

Einführung zu Chatbots | Funktionsweise | Einsatzgebiete | Technologien hinter einem Chatbot

IBM Watson Portal Basics | Erstellung 1. Chat-Skill | Arbeiten mit Versionen | Planung von Chatbot Dialogen

Tools zur Sprachanalyse I | Erstellung eines Dialogs | Tools zur Sprachanalyse II | Komplexe Dialoge | Nutzerfreundliche Dialoge | “Human Touch” hinzufügen | Hosting des Chatbots

Praxisbezogene Hinweise und Instrumente zur Unterstützung des Workflows zwischen den Fachexperten und den Entwicklern des Chatbot

Wir unterstützen bei der Integration des Chatbots auf Ihrer Homepage.

Ein Chatbot ist ein komplexes High-Tech Produkt. Wir begleiten Kunden für 6 Monate und beraten sie beim weiteren Aufbau (Technik + interne Prozesse) dieses neuen Channels [2h/Monat].

Auf Anfrage stehen wir gern bereit, weitere Leistungen individuell mit Ihnen abzustimmen

Warum ein eigener Chatbot?

Der Chatbot hilft Ihnen, die Wünsche ihrer Kunden effizienter zu erfüllen!

Der Chatbot hilft Ihnen,
die Wünsche ihrer Kunden effizienter zu erfüllen

40% der Verbraucher interessiert es nach einer Studie von HUBSPOT.com nicht, ob ihnen ein Chatbot oder ein realer menschlicher Mitarbeiter hilft, solange sie die Hilfe bekommen, die sie brauchen.

Chatbots können dabei nach Aussage von IBM bis zu 30% der Kosten für den Kundendienst einsparen und Unternehmen helfen, Kosten für den Kundendienst einzusparen, indem sie die Antwortzeiten beschleunigen und bis zu 80% der Routinefragen beantworten.

Machen Sie gebrauch von Chatbots, wenn Sie sich in Ihrer Institution auch die Fragen stellen:

  • Wie Sie eine kompetente und kostengünstige 24/7-Erreichbarkeit sichern?
  • Über welche Kanäle Sie Ihre Kunden in Zukunft am besten erreichen?
  • Wie Sie ihre Teams von Standardanfragen entlasten?
  • Wie Sie den Prozess effizient gestalten, die Informationen für Ihre Stakeholder stets aktuell zu halten?
  • Wie Sie Ihre digitale Kompetenz selbstbewusst nach außen darstellen?

Eine Antwort auf all diese Fragen ist ihr selbstentwickelter, individueller Chatbot. Durch den Einsatz eines interaktven, intelligenten Chatbots sparen Sie vor allem eins: Zeit – die knappste Ressource in ihrem Unternehmen. Dabei können Chatbots ein nahezu menschliches Gesprächserlebnis bieten.

Fallstudie: Kreishandwerkerschaft Cloppenburg

  • Entwicklung eines Chatbots zur Information der Mitglieder während der Corona-Pandemie
  • 10% der Mitglieder nutzen den Craft-Bot in der Corona-Krise aktiv
  • 300 qualifizierte Anfragen im 1. Monat, das entspricht 50% der Mitgliedsunternehmen
  • Durchschnittliche Bearbeitungsdauer einer Anfrage ohne Bot: 5 Minuten => Zeitersparnis durch den Craft-Bot: 25 Stunden pro Monat

Was sagen unsere Kunden?

„Der Craft-Bot ist eine tolle Möglichkeit, um einfach und zielorientiert an Informationen zu gelangen, die in der aktuellen Zeit die Arbeitergeber und Arbeitnehmer beschäftigt. Stichpunkte oder komplette Fragen. Alles wird unkompliziert bearbeitet. Sei es Kurzarbeit, Arbeitsschutz, Fördermöglichkeiten oder Direktkontakt mit einem Berater! Man ist immer in ein bis zwei Schritten an seinem Ziel!“

Christopher Schröer,
Unternehmer, Mitglied SHK-Innung Cloppenburg

Alexander Nicolas Hanatschek
Digital Transformation | Process Management | Change Management | AI Development

Was kostet mich ein eigener Chatbot?

Neben unserem Chatbot-Paket aus Beratung, Workshop und Erfolgsmanagement bieten wir weitere zubuchbare Services ihren Bedürfnissen entsprechend selbstverständlich an. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Frage des Hostings und der Integration des Chatbots auf ihrer Website. Hierzu bietet z. B. IBM direkt einen kostenpflichtigen Service an. 

Die Frage nach den Kosten lässt sich daher seriös nicht pauschal beantworten. Deshalb bitten wir Sie bzgl. eines konkreten Angebots ganz einfach per E-Mail (info@handwerksmacher.de) oder das untenstehende Formular Kontakt mit uns aufzunehmen.

Über uns

Dr. Michael Hoffschroer seit über 10 Jahren Hauptgeschäftsführer bei der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg und sein über 25 Jahren in der handwerklichen Berufsbildung tätig. Als Vorreiter bei der digitalen Transformation des Handwerks hat er während der Corona-Krise einen eigenen Chatbot entwickelt und erfolgreich implementiert. Dieses Know-How gibt er nun auch außerhalb der Handwerksorganisation im Mittelstand weiter. 

Stefan Britting hat sich direkt nach seinem Masterstudium des Wirtschaftsingenieurwesens selbstständig gemacht und erfolgreich eine Firma für Softwareentwicklung und IT-Beratung gegründet. Als Tech-Enthusiast setzt er hierbei vorallem Projekte im Bereich Cloud-Computing, Machine Learning und Web Application Development um. Seit 2019 bietet er Kurse zur Programmierung von kolaborativen Robotern.

Christoph Stehling schloss zunächst ein Bachelor in BWL ab und entschied sich aufgrund seiner Leidenschaft für Technologie in seinem Masterstudium auf Data Science zu konzentrieren. Durch das Kombinieren seines Fachwissens in Data Science und seiner Erfahrung in verschiedenen Branchen und Rollen – unter anderem bei BMW, Amazon und Celonis – befähigt er Unternehmen dabei, effektivere, datengetriebene Entscheidungen zu treffen und die Kluft zwischen Algorithmen und Unternehmen zu überbrücken.

Kontakt


Fotos: Andrea Piacquadio von Pexels, Christopher Schröer